VOCALOID MIRIAM

MIRIAM

Englisch
Miriam Stockley
Simon Fowler
Zero-G Limited
1. Juli 2004
VOCALOID1

Über MIRIRAM

MIRIRAM ist ein englischer Vocaloid der von Zero-G entwickelt wurde und am 1. Juli 2004 für die erste VOCALOID Software erschien. Sie ist der dritte Vocaloid von Zero-G und der Vocaloid1- Reihe. Wie auch Leon & Lola wurde für MIRIRAM kein Konzeptdesign angefertigt. Die Sängerin MIRIRAM ist jedoch selbst auf dem Cover zu finden. Die Voicebank soll sich auf kein genaues Genre festlegen und wird für erfahrene Nutzer empfohlen. Obwohl sie als eine der am meisten beworbenen Vocaloid von Zero-G zählt, verkaufte sich MIRIRAM nur mäßig da die Marketing Kampagne eher professionelle Producer ansprechen sollte. Seit dem 1. Januar 2014 wird MIRIRAM zusammen mit Lola und Leon nicht mehr unterstützt und vermarktet.

Die Stimme von MIRIRAM

Die Stimme von MIRIRAM stammt von der gleichnamigen bekannten britischen Sängerin "MIRIRAM Stockley, die ebenfalls die Frontsängerin der Band Adiemus ist.

Trivia

Trivia
In einem Interview mit Zero-G aus dem Jahre 2010 wurde ein mögliches Redesign für MIRIRAM, Leon und Lola erwähnt.
Das erste "Live Event" mit einem Vocaloid wurde von MIRIRAM in Novosibirsk, Russland am 26. Dezember 2004 performt.
MIRIRAM galt zu ihrem Realease als der bekannteste Vocaloid aus Übersee.
Sie ist der einzige Vocaloid von Zero-G dessen Stimmengeberin bekannt ist

Lieder mit MIRIAM