VOCALOID Mew

Mew

Japanisch
Miu Sakamoto
Ryuji Otani
YAMAHA Corporation
Oktober 2011
VOCALOID3

Über Mew

Mew ist ein VOCALOID der im Oktober 2001 als Vocaloid2 und anschließend am 21.Oktober 2011 als Vocaloid3 von Bplats, Inc. unter YAMAHA veröffentlicht wurde. Sie war zunächst auf der CD "THE VOCALOIDS" mit einer Demo von ihrem Song" LINE" zu hören. Als die japanische VOCALOID Webseite von YAMAHA ein update bekam, wurde bekannt gegeben dass Mew als Bundle mit der VOCALOID3 Software als "StarterPaket" wie auch VY1 realeased werden wird. Ihr Boxart wurde daraufhin am 13. September 2011 präsentiert. Mew wurde auf der offiziellen VOCALOID Seite am 30 September 2011 als Preorder angeboten und macht sie damit neben SeeU, Gumi Extend und VY1v3 zu einen der ersten VOCALOID der 3.Generation. Wie beispielsweise Tone Rion wurde auch Mew von YAMAHA in einer Second Edition als Mew NEO re-realeased mit einem umfangreicheren Update für die VOCALOID3 Software.

Die Stimme von Mew

Die Stimmengeberin Miu Sakamoto ist seit 1997 eine bekannte Sängerin in Japan die unter Vertrag mit YAMAHA steht. Die Softwarestimme singt in einem Notenvolumen von G2-G4 und schafft dabei Tempi von 65-150BPM. Mew´s Stimme wurde so entworfen, dass sie möglichst nahe an die Originalstimme von Miu herankommt. Viele Nutzer sagen das ihre Stimme sehr vielseitig ist und ein großes Möglichkeitenfeld abdeckt. Sie hat eine sehr klare und weiche Stimme die sich aber dennoch stark am Klang des typischen Vocaloid-Sounds richten soll.

Trivia

Ihr Name stammt von ihrer Stimmengeberin und stell den Laut dar den eine Katze macht.
Ihr komplettes Design basiert auf Katzen und auch die Katze auf ihrer Boxart wurde nach der Katze von Miu Sakamotus gestaltet. (Die Katze heißt "Sabami")
Sie ist der erste Vocaloid von YAMAHA der ein offizielles Avatardesign bekommen hat.
Sie ist einer der ersten Vocaloid3 Voicebanks die veröffentlicht wurden.

Offizielle Links

Offizielle Produktseite

Lieder mit Mew