VOCALOID MAYU

MAYU

Japanisch
Unbekannt
Hidari
EXIT TUNES, Yamaha
5. Dezember 2012
VOCALOID3
15

Über MAYU

MAYU ist ein japanischer VOCALOID3, der von EXIT TUNES entwickelt und vermarktet wird. Ihre Stimmengeberin ist bis heute nicht bekannt. Sie wurde im frühen Mai 2012 das erste mal während dem Live Event "EXIT TUNES ACADEMY" angekündigt. Am 13. des selben Monats war, nach mehreren Berichten, ihre Entwicklung zu 60 % abgeschlossen. Sie erschien am 5. Dezember 2012. Ihr Charakter (also nicht die Software) hat am 6. Mai Geburtstag und ihr Design lehnt sich einer Junior High school student im Gothic Lolita Stil. Ihr Hase den sie im Arm trägt heisst "Usano Mimi", was soviel bedeutet wie "Hasenohren".

Die Stimme von MAYU

Mayu´s Stimmengeberin ist aus Privatem Schutz nicht bekannt. Ihre Stimme ist im Stil eines jungen Teenagermädchens gehalten. Sie wird für Tempi von 60-180 BPM empfohlen, in einer Tonreichweite von A2-F4. MAyu kann besonders gut tiefe Töne singen und bewirkt bei richtiger Anwendung einen emotionalen Klang.

Trivia

-Sie ist der erste Vocaloid von EXIT TUNES
-Mayu ist der erste Vocaloid der Einflüsse eines Yandere Charakters hat
-Außerdem ist sie der erste Lolita Vocaloid

Lieder mit MAYU