VOCALOID MAIKA

MAIKA

Spanisch, Portugiesisch
Leire Martínez
Noriko Hayashi
Voctro Labs
Dezember 2013
VOCALOID3
19
167cm
55kg

Über MAIKA

MAIKA ist ein spanischer VOCALOID3 der von Voctro Labs, S.L. entwickelt wurde. Die Entstehungsgeschichte von MAIKA begann mit einer entstandenen Zusammenarbeit zwischen Voctro Labs,Ballantine´s,theFACT und "La Oreja de Van Gogh, einer spanischen Pop Band. Aus der Zusammenarbeit ging ein Projekt hervor, bei dem Leute Lyrics schicken konnten, die dann von der Band gesungen werden sollten. Voctro Labs ermöglichte dabei ein tool, mitdem man sich seine Lyrics von der originalen Stimme auf der offiziellen Webseite der Band vorsingen lassen konnte. Damit wurde auch gleich der Grundbaustein für den VOCALOID MAIKA gelegt. Wie bei vielen anderen VOCALOID wurde auch MAIKA´s Design durch einen Zeichnerwettbewerb bestimmt. Die Gewinnerin dieses Contests war Noriko Hayashi, die ebenfalls beim YOHIOloid design contest gewann. am 18. Dezember 2013 erschien MAIKA als VOCALOID3.

Die Stimme von MAIKA

Maika´s Stimmengeberin ist die Leadsängerin der spanischen Band "La Oreja de Van Gogh", Leire Martínez. MAIKA´s Stimme singt in Tempi von 60 ~ 150BPM in einer Tonreichweite von E2 ~ D4. Eine Besonderheit ihrer Stimme ist die feminine Ausdruckstarke kraft im Klang, zudem ist sie für viele Musikgenre geeignet. Sie singt spanisch und portugisisch.

Trivia

-ONA und MAIKA sind die selbe VOCALOID3 Voicebank
-MAIKA´s Design sollte Ähnlichkeiten mit MEIKO´s Design haben, aber die Zeichnerin entschied sich für ein Design das sich an Lady Gaga anlehnt
-Sie ist der erste spanische VOCALOID für die VOCALOID3 und NEO Engine
-Sie ist der erste spanische VOCALOID mit einer boxed VErsion
-MAIKA ist der einzige VOCALOID mit zwei verschiedenen offiziellen Maskottchen
-MAIKA und YOHIOloid haben beide technologische Haustiere

Lieder mit MAIKA